Vorsorgeuntersuchungen im Alter

Unser Praxisteam möchte Patienten jeglicher Altersgruppe die Möglichkeit bieten, regelmäßig behandelt zu werden. Da ältere Menschen häufig unterschiedliche Gesundheitsprobleme haben, geht der Besuch beim Zahnarzt oftmals unter. Dies kann für die Gesundheit des Patienten langfristig negative Folgen haben und sollte unbedingt vermieden werden, zumal Munderkrankungen mit Allgemeinerkrankungen in engem Zusammenhang stehen.
Auch in Pflegeheimen ist die halbjährliche Kontrolle durch den Zahnarzt notwendig und kostenfrei. Wir bieten den Bewohnern Hausbesuche an, bei denen wir zahnärztliche Kontrollen durchführen, den Zahnersatz auf Halt, Funktion und Druckstellen überprüfen, die Mundhygiene durchführen und die Patienten oder das Personal anleiten können, diese zu verbessern.

Sollte bei der Kontrolle doch Handlungsbedarf bestehen, werden wir den Patienten je nach Allgemeinzustand behandeln:

Bei mobilen Patienten wird es sich anbieten uns in der Praxis aufzusuchen, damit wir unter optimalen Bedingungen arbeiten können. Unsere ebenerdigen Praxisräume bieten diese Möglichkeit.

Ist der Allgemeinzustand sehr schlecht, der Patient senil oder gar bettlägerig, so wird sich sein/ihr Wunsch und unser Bemühen in aller Regel darauf konzentrieren, Schmerzen zu beseitigen und Sprache und Nahrungsaufnahme sicherzustellen.

Sollten Sie an einem Besuch von uns interessiert sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.             

Tipps für die Zahnpflege im Alter > pdf

Praxis Dr. med. Dr. med. dent. Gudrun Reff · Bindergasse 9 · D-88131 Lindau · T +49 (0)8382 4074-55 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notdienst

Impressum